Nachrichten

Ihr Standort: Zuhause > Nachrichten > Branchennachrichten

Nachrichten Einzelheiten

Ich bin eine Kategorieliste

Neuesten Nachrichten

Formenbau Kostenmanagement

Veröffentlichkeitsdatum: 2021-05-07

Ansichten: 216

Formenbau Kostenmanagement
Der letzte Artikel stellte das Kostenmanagement des Formenbaus vor. Dieses Mal werden wir über das Kostenmanagement für den Formenbau sprechen .

Neu entworfene Formen müssen probeweise hergestellt werden. Ziel ist es, die Machbarkeit des Entwurfs zu überprüfen und die beste Lösung auszuwählen. Während der Versuchsproduktion müssen die Materialien verschiedener Schemata unter strikter Einhaltung der Prozessanforderungen ausgewählt und verglichen werden. Wählen Sie das beste Material für den Formenbau. Dies ist ein sehr wichtiger Aspekt, um die Formqualität sicherzustellen. Wenn das Material nicht geeignet ist, verringert sich die Lebensdauer der Form und die Qualität der verarbeiteten Teile wird ebenfalls beeinträchtigt.

PET Preform Mould


Um die Kosten der Form genau zu berechnen, ist es bei der Probeherstellung erforderlich, eine separate Statistik der Formherstellungskosten wie Material und Kosten während der Probeherstellung gemäß den Konstruktionsanforderungen der Form durchzuführen. Es sollte nicht mit den Kosten anderer Formen verwechselt werden. Andernfalls ist die Berechnung der Formenbaukosten nicht genau. Die Genauigkeit wirkt sich auf die Richtigkeit der Auswahl des Formenkonstruktionsplans aus.

Wenn ein Unternehmen den Markt im Wettbewerb besetzen will, muss es die Produktionszeit für neue Produktformen verkürzen und damit die Zeit für das Inverkehrbringen von Produkten verlängern. Die Formenbearbeitung erfordert jedoch viele Verfahren, und die Verarbeitungszeit ist sehr lang, und die während der Verarbeitung verwendeten Geräte haben einen großen Einfluss auf die Formqualität. Die Herstellungszeit der Form kann nicht durch Erhöhen der Verarbeitungsgeschwindigkeit der Ausrüstung verkürzt werden. Zum Beispiel Drahtschneiden und EDM-Werkzeugmaschinen, die im Allgemeinen in der Formenbearbeitung verwendet werden. Ihre Verarbeitungszeit ist sehr lang und eine Erhöhung der Verarbeitungsgeschwindigkeit beeinträchtigt die Genauigkeit der Form und die Qualität des Produkts. Aus diesem Grund muss die Auslastung der Geräte verbessert werden. Eine Person kann mehrere Werkzeugmaschinen bedienen und die Ausrüstung läuft 24 Stunden am Tag. Stellen Sie die Verarbeitungszeit für Formen sicher, verkürzen Sie die Herstellungszeit für Formen und senken Sie die Herstellungskosten für Formen.

Die Entwicklung neuer Produkte dient dem weiteren Überleben und der Weiterentwicklung des Unternehmens, und die vorhandenen Produkte des Unternehmens sind die Garantie für das Überleben des Unternehmens und die Gewinnung des Marktes. Die Form muss während der Produktion und Verarbeitung abgenutzt sein, und die Form muss jedes Jahr aktualisiert werden, um die Anforderungen der Produktion und Verarbeitung sicherzustellen.

Unternehmen müssen die Produktion von Formen basierend auf den Arten und Mengen der produzierten Produkte sowie den Arten, Mengen und der Integrität der Formen, die jedes Jahr benötigt werden, vorhersagen. Die Herstellung von Formen wird voraussichtlich die Herstellung und Verarbeitung der Produkte des Unternehmens sowie das Management der Formkosten umfassen. Die Finanzabteilung erstellt einen Bewertungsplan gemäß dem Produktionsplan und kontrolliert die Kosten für Formen streng.

Die Materialkosten machen etwa 15 bis 20% der Formenherstellungskosten aus, insbesondere aufgrund der verschiedenen Arten von Formbearbeitungsteilen, die stark variieren. Daher sollte das Formmaterial richtig ausgewählt werden, so dass die Materialkategorie der Formbearbeitungsteile zunächst auf die erforderliche Formlebensdauer abgestimmt werden sollte, und gleichzeitig sollten verschiedene Maßnahmen ergriffen werden, um die Wirksamkeit des Formmaterials voll auszunutzen Material.

Materialien sind die Basis des Formenbaus. Es werden verschiedene Materialien verwendet, und die Qualität der Formen variiert stark. Um die Formqualität sicherzustellen, müssen Unternehmen die Prozessanforderungen genau befolgen und die für die Formverarbeitung erforderlichen Materialien auswählen, um die Qualität der Materialien sicherzustellen. Das Finanzpersonal sollte eine vergleichende Analyse der Materialkosten gemäß den vom Unternehmen festgelegten Standardkosten durchführen und die Materialkosten streng kontrollieren.

Aufgrund des kontinuierlichen Anstiegs der Marktmaterialpreise steigen die Kosten für die Formenbearbeitung weiter an. Aus diesem Grund können Unternehmen die Materialien, die für den Formenbau verwendet werden müssen, und die Materialien in großen Mengen in Chargen kaufen oder Futures-Methoden anwenden, um einen Anstieg der Materialpreise zu verhindern und die Materialkosten zu senken.



Tags: Formenbau, Formqualität

Kontaktiere uns

Telefon: 00 576-89183222

Telefon: 00 576-89183224

Mail: hedy@pubomould.com

Mail: Ran@pubomould.com

Hinzufügen: Nr. 407 Xinjiang Road, neuer Bezirk der Schimmelpilzindustrie, Bezirk Huangyan, Stadt Taizhou, Provinz Zhejiang, China