Nachrichten

Ihr Standort: Zuhause > Nachrichten > Branchennachrichten

Nachrichten Einzelheiten

Ich bin eine Kategorieliste

Neuesten Nachrichten

Ursachen und Lösungen häufiger Probleme beim Blasen von Schimmelpilzen

Veröffentlichkeitsdatum: 2021-03-11

Ansichten: 163

Ursachen und Lösungen häufiger Probleme beim Blasen von Schimmelpilzen
Wenn wir Flaschenblasformen verwenden, treten manchmal Probleme auf, wie z. B. die Erweiterung des Flaschenmunds, Bodenschäden und das Biegen des Halses. Wie können wir diese Probleme lösen, wenn wir ihnen begegnen? Lassen Sie uns die Ursachen und Lösungen häufiger Probleme beim Blasen von Formen vorstellen.

Phänomen 1: Flaschenmund schwillt an und bläst die Flasche aus dem Gas
Grund: Wenn die Temperatur des umgebenden Raums allmählich ansteigt, verringert sich der Kühleffekt des Luftstroms, der durch den Ofen strömt. Infolgedessen steigt die Temperatur des Dorns an, die auf den Gewindebereich übertragen wird.
Lösung: Durch externe Kühlung kann die Temperatur des Gewindebereichs und des Dorns gesteuert werden, wenn der Vorformling den Ofen durchläuft. Stellen Sie die Position der Kühlplatte so ein, dass der Gewindebereich des Vorformlings besser geschützt wird. Darüber hinaus kann eine gut gestaltete Kühlplatte eine bessere Gegenmaßnahme sein.
common problems in blowing molds
Phänomen 2: Der Boden ist beschädigt
Grund: Die Temperatur am Boden des Vorformlings ist zu niedrig, und wenn sich der Stretchstab gegen den Boden der Form dagegen bewegt, bilden sich Mikrorisse.
Lösung: Der beste Weg ist, das Ende des Vorformlings zwischen Dehnen und Brechen weder zu kalt noch zu heiß zu machen. Darüber hinaus ist auch der Spalt zwischen der Streckstange und dem Boden der Form kritisch, und nur der größte erforderliche Spalt kann verwendet werden, um die Positionierung der Tür sicherzustellen.

Phänomen 3: Übergang
Grund: Der problematische Hohlraum kann durch unzureichendes Luftblasen verursacht werden. Wenn die Vorformlingstemperatur während des Blasens niedriger ist, bläst die Filmblase langsamer und das Problem wird offensichtlicher. Der leichtere Boden bedeutet auch, dass das Material seine natürliche Dehnungsgrenze erreicht hat, bevor der gesamte Behälter geformt wird.
Lösung: Stellen Sie sicher, dass nicht alle Belüftungslöcher in der Form blockiert sind. Stellen Sie sicher, dass das Blasen in kürzester Zeit abgeschlossen werden kann. Andernfalls wird das PET-Material beim Blasen der Flasche zusätzlich gekühlt. Überprüfen Sie den Betriebszustand des Ventils, um sicherzustellen, dass die Positionierung der Blaszeit korrekt ist.

Phänomen 4: Der Hals ist gebogen
Grund: Das Problem wird im Allgemeinen durch mechanische Betätigung verursacht, und der Hals ist zu dick, um nach dem Schließen der Form eine Verformung zu verursachen.
Lösung: Wenn das Material am Flaschenhals zu dick ist, wird der Engpass beim Festklemmen der Form schief. Darüber hinaus ist die Ausrichtung des Förderarms und des Blaszentrums eine Ursache für dieses Problem.

Phänomen 5: Die Schraube des Flaschenhalses ist beschädigt
Grund: Der Vorformling wird vom Förderarm in den Formhohlraum geschickt, und das Gewinde muss beim Spannen gespannt werden. Wenn der Förderarm ungenau ist, wenn er den Vorformlingring von der Oberseite der Form anhebt, wenn das Wetter kalt ist, blasen Sie den Kerndruck auf. Dies wirkt auf die Schließfläche des Vorformlings und verursacht keine Beschädigung . Leider wird bei heißem Wetter der Auspuff des Gewindes Zugkräften ausgesetzt, da der Vorformling durch den abgespülten Kern, der nach unten gespült wurde, ausgerichtet werden muss.
Lösung: Stellen Sie sicher, dass die Einstellung des Förderarms korrekt ist. Darüber hinaus hängt auch die Ausrichtung der Form an der Blaskernstelle zusammen.

Als Lieferant und Hersteller von Blasformen bieten wir hochwertige Produkte und Dienstleistungen an. Wenn Sie mehr über die Ursachen und Lösungen häufiger Probleme beim Blasen von Schimmelpilzen erfahren möchten, besuchen Sie bitte weiterhin die Website von Taizhou Pubo.

Tag: Häufige Probleme beim Blasen von Schimmelpilzen

Kontaktiere uns

Telefon: 00 576-89183222

Telefon: 00 576-89183224

Mail: hedy@pubomould.com

Mail: Ran@pubomould.com

Hinzufügen: Nr. 407 Xinjiang Road, neuer Bezirk der Schimmelpilzindustrie, Bezirk Huangyan, Stadt Taizhou, Provinz Zhejiang, China